Ich setz den Akt des Gehens als Akt der Kunst um. Ich bin ein Walking-Artist.
  Startseite
    Home & Family
    Twitter @NachtGeher
    Die Natur
    Kunst & Literatur
    Dialoge
    Sport & Fitness
    Tonkünstler
    Reisen & Kultur
    Body & Soul
    Essen & Trinken
    Satire & Co.
    Theater & Kino
    Weisheiten
    Philosophische Betrachtungen
    Gefühle & Persönliches
    Wirtshaus
    Wissenschaft
    Cult & Radio & Cultradio
    Schlachten
    Kardinaltugenden
    Liebesleben & Handarbeit & Kreatives
    Politik-, Wirtschafts- & Bankenwahnsinn
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/el.commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
pass auf! nun zu etwas ganz anderem! es ist bitte folgendes: in anlehnung an den frommen erich. er. ich. er-ich. erich halt. also in anlehnung. und ich lehn mich immer gern an. die  liebe erfordert wissen und aktives bemühen. das wissen die wenigsten. aber wer kann schon alles wissen?!?? liebe ist nicht einfach ein schönes g.fühl, dem man sich hingibt. für viele liegt das problem der L-L-Liebe darin, geliebt zu werden, und nicht in der eigenen fähigkeit zu lieben.
das bestreben dieser menschleins, liebenswert zu sein, ist laut dem frommen im wesentlichen eine mischung aus streben nach popularität und sexappeal. in den verläufen hat sich der begriff der "romantischen liebe" (da lachen die hühner) durchgesetzt. sie verhalten sich darin "marktwirtschaftlich". das gefühl des verliebens entwickle sich in der regel nur hinsichtlich derjenigen „menschlichen artikel“, die innerhalb der tauschmöglichkeiten des einzelnen liegen (siehe auch marketing-charakter). ein weiteres problem sieht fromm darin, daß viele menschen anfängliches verlieben (falling in love) und dauerhaftes lieben (being in love) miteinander verwechsern. so wie lechts mit rinks. lechz. der liebe sollte der höchste stellenwert im leben eingeräumt werden - vor erfolg, prestige, geld und macht. mann nimmt sogar an vor nichtsthun und durch die luft schauen... quasi dolce far niente. der große erich fromm starb 1980. er war dann tot. aber glücklich.
15.9.14 14:33
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung