Ich setz den Akt des Gehens als Akt der Kunst um. Ich bin ein Walking-Artist.
  Startseite
    Home & Family
    Twitter @NachtGeher
    Die Natur
    Kunst & Literatur
    Dialoge
    Sport & Fitness
    Tonkünstler
    Reisen & Kultur
    Body & Soul
    Essen & Trinken
    Satire & Co.
    Theater & Kino
    Weisheiten
    Philosophische Betrachtungen
    Gefühle & Persönliches
    Wirtshaus
    Wissenschaft
    Cult & Radio & Cultradio
    Schlachten
    Kardinaltugenden
    Liebesleben & Handarbeit & Kreatives
    Politik-, Wirtschafts- & Bankenwahnsinn
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/el.commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
robusti tintoretto

feld. die schlacht ist zu ende. das schlachtfeld ist übersät von tapferen, toten, aber man spürt: glücklichen kriegern. ich stehe tödlich verwundet da. fast bis zu den knien im morast. und im blut. drei pfeile von gegnerischen bogenschützen stecken mir in meiner herzgegend. an mir noch hiebe von schwertern und äxten. ich weiß: das war's jetzt für mich. wir haben die große entscheidungsschlacht gewonnen. um mich meine letzten vertrauten. da ich meine nachfolge nie geregelt, ernenne ich kurzerhand don alfredo zu meinem dings. immer mehr geschwächt falle ich zuerst auf die knie und dann vornüber in den schlamm und noch bevor ich den schlamm erreiche bin ich tot. immer mit der rechten mein langschwert fest umklammernd. wohin, in welche richtungen, ich es bis zuletzt gehalten - geht niemand etwas an, denn das ist das A und das O. später heben mich meine krieger traurig auf und tragen, mich beweinend, mich in den roten sonnenuntergang hinein auf & davon. keiner sah und hörte jemals wieder etwas von ihnen. wo sie welches flußbett umleiteten und mich bestatteten. und es wieder zurückleiteten. nur don alfredo blieb ratlos zurück. niemand verstand irgendetwas. don alfredo war auch nur der spitzname von don alfredo. niemand nannte ihn sonst noch so. auch er verabschiedete sich später: in den wahnsinn.
29.12.14 10:26
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung