Ich setz den Akt des Gehens als Akt der Kunst um. Ich bin ein Walking-Artist.
  Startseite
    Die Natur
    Kunst & Literatur
    Dialoge
    Sport & Fitness
    Tonkünstler
    Reisen & Kultur
    Body & Soul
    Essen & Trinken
    Satire & Co.
    Theater & Kino
    Weisheiten
    Philosophische Betrachtungen
    Gefühle & Persönliches
    Wirtshaus
    Wissenschaft
    Cult & Radio & Cultradio
    Schlachten
    Kardinaltugenden
    Home & Family
    Liebesleben & Handarbeit & Kreatives
    Politik-, Wirtschafts- & Bankenwahnsinn
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/el.commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gefühle & Persönliches

STATISTIK

gesamt Visits: 4187534 Besucher: 4132746 Gästebucheinträge: 180 Weblogeinträge: 2265 Abonnenten: 5 weiterlesen
13.6.18 17:21


GAME OVER - Thank you for playing weiterlesen
24.5.18 06:13


Sorry if I looked interested. I'm not. weiterlesen
24.5.18 06:13


in sich plötzlich den glauben an gott zu entdecken ist zuwenig. oder photos der schönen natur zu posten. wichtiger ist den nur noch schwach gefühlt... weiterlesen
22.5.18 20:20


ich kannte ihn sehr gut wir zogen in der gegend herum ich schrieb ihm gleichnisse auf für die leute unterwegs was wir lachten wir jagden erlebten e... weiterlesen
19.5.18 19:55


Nachbesprechung nach dem Game Over

ich kann die 'sogenannten menschen' dafür strafen, wenn sie schlecht handeln. aber ich kann sie nicht zwingen, gut zu sein. eine durch gesetze erzw... weiterlesen
27.11.16 20:31


fragment

der, der keinen namen hat [euer thomas?] denkt nach über die finstere seite der nachtmacht - über die machtnacht, wo gerne g.schlafen wird. dies di... weiterlesen
12.11.16 04:18


wie wird das enden? wie wird das weitergehen? weiterlesen
11.10.16 22:22


abstoß

...man muss auf dem grund der seele seyn, um sich nach oben abstossen zu können... weiterlesen
20.1.16 22:54


es scheint g.fühle zu geben, von denen man nur in übersetzungen sprechen kann. vielleicht kann man ja auch nur in übersetzungen damit umgehen?!!???... weiterlesen
20.1.16 01:26


verbindungen

man geht aus verbindungen hervor, die nichts von dem in sich tragen, was man zu verdienen glaubt. weiterlesen
3.8.03 01:46


leben-aufwand-wirkung

-) das leben - mein leben - macht manches mal einen riesigen aufwand wegen einer kleinen wirkung. fast niemand verstehts. ich hab mich schon daran ... weiterlesen
13.5.03 21:43


notizentwurf 1. versuch fragment

02. jänner 2016 die welt war heute flach und zauberhaft nicht nur wegen der sternsinger die am nachmittag da waren weiterlesen
2.1.16 23:57


spitzengedicht

manches mal sitze ich so da schaue durch die luft und denke nach und manches mal sitze ich da und schaue durch die luft weiterlesen
29.12.03 19:52


Bei 3 lachen wir: 1-2-4

ich werde sie nie vergessen. die gute alte zeit nach dem krieg. irgendwo ist ja immer [ein bisserl] ein krieg[erl]. damals in den nuller-jahren [... weiterlesen
28.2.03 20:52


f'eunde!!! 'öme'!!!

24.12. heilige' abend: übe'lebt t'otz... usw. ... usf. ... 25.12. ch'isttag: wi'tshaus ganztägig geschlossen geweselt. anzeigen wegen schwa'zfah'e... weiterlesen
25.12.15 21:27


ging zuerst im wohnzimmer auf und ab. gründlich. es half nichts. mußte dann an die gute alte zeit denken. als U2 indigniert waren [entrüstet, g... weiterlesen
21.2.03 11:10


urnengravur [urne rot, gravur violett]

el commandante von bis "das liegen war sein normaler zustand" weiterlesen
17.3.03 01:14


Der Abwesenheitsweg

1. was für manche angesichts der anspruchslosen verhelenefischerung ein atemlos durch die nacht laufender engel sein mag - ist für mich nicht einma... weiterlesen
29.11.15 00:56


nachts träume ich von triest

ich könnte mich verlieben, so still ist es hier. [->in meiner bibliothek... - war das gerade ein fliegenbuh?] weiterlesen
27.5.03 19:07


 [eine Seite weiter] s




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung