Ich setz den Akt des Gehens als Akt der Kunst um. Ich bin ein Walking-Artist.
  Startseite
    Home & Family
    Twitter @NachtGeher
    Die Natur
    Kunst & Literatur
    Dialoge
    Sport & Fitness
    Tonkünstler
    Reisen & Kultur
    Body & Soul
    Essen & Trinken
    Satire & Co.
    Theater & Kino
    Weisheiten
    Philosophische Betrachtungen
    Gefühle & Persönliches
    Wirtshaus
    Wissenschaft
    Cult & Radio & Cultradio
    Schlachten
    Kardinaltugenden
    Liebesleben & Handarbeit & Kreatives
    Politik-, Wirtschafts- & Bankenwahnsinn
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/el.commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Philosophische Betrachtungen

ich bin eloquent, aber meistens knurre ich

"als erklärung ausreichend ist fieles freilich [ff] nicht-t-t-t. aber das wissen wir bereits. ich mache dich aufmerksam. tschüssikofsky bisda... weiterlesen
10.5.15 23:13


fingernägellackiererei weiterlesen
9.4.15 01:48


das ewige schweigen dieser unendlichen räume g.fällt mir. weiterlesen
27.2.15 21:41


"zerstreuung. da die menschen nicht tod, elend und unwissenheit heilen konnten, sind sie, um sich glücklich zu machen, auf den einfall gekommen, ... weiterlesen
25.2.15 22:38


bloggen ist nicht mathematik. da bin ich aber froh. weiterlesen
2.2.15 20:44


früher war nichts besser. es war nur anders g'schissen ... weiterlesen
29.1.15 21:57


das leben ist so einfach wie das autofahren. schwierig sind nur die autolenker, die fahrgäste und die straße. weiterlesen
28.1.15 21:06


michel de montaigne schrieb: "denken heißt sterben lernen." weiterlesen
27.1.15 18:10


wenn dir das leben zu anstrengend ist - nimm doch einfach tabletten. weiterlesen
14.1.15 16:53


tagflug

glaubst du was du siehst, oder siehst du nur was du glaubst? weiterlesen
1.1.15 14:10


locker & flockig

seelen, die angst haben vor dem tod, weil sie nie gelernt zu leben/lieben. weihnachtseinkaufszombies=im kopf keine demokraten. eher nazis. "eher na... weiterlesen
22.12.14 19:17


berührungen nur gedanklich

"bla bla bla bla bla. bla bla bla bla. bla bla." thomas schiel [el commandante]: "wofür steht das V. und das F. bei dir eigentlich? ich nehme an, f... weiterlesen
20.12.14 11:07


†12†

1. alles ist wie immer³³³ 2. ich bin ein einzelgänger. 3. ich bin ein einzelkämpfer. 4. niemand hier glaubt mir auch nur 1 wort. 5. man kann si... weiterlesen
8.12.14 18:16


[angedachtes fragmenterl]

wie sind die menschen, figuren u. menschenfiguren eigentlich nach draußen gekommen, bevor die türen [the doors] erfunden wurden? wirst du dich frag... weiterlesen
6.12.14 04:06


versatzstücke alles auslöschend

...nach dem kurzen zwischenhoch des internets sich selbst die frage stellend: "hab ich heute schon 'so' gesagt/gedacht?" "SO!&qu... weiterlesen
29.11.14 18:09


lass mich einfach nur hier liegen

warum es in diesem blogeintrag geht, willst du vermutlich gar nicht wissen. du könntest ihn wahrscheinlich eh nur mit den vorangehenden (!!!) verwe... weiterlesen
27.11.14 18:02


unlängst beim möslinger (wirt)

EL: "den EL hat es erwischt." herbert: "wem?" EL: "der EL bin ich, du 'rettet dem dativ'... ." herb... weiterlesen
12.11.14 14:46


ANFÜHRUNGEN & ERWÄHNUNGEN

innen.bibliothek.nacht. "jeder von uns bleibt für immer der natur einen tod schuldig." [schnitt] "wenn du das leben... weiterlesen
5.11.14 00:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung